Home / Aktuelles / Sanierung Spielplätze Norheim

Sanierung Spielplätze Norheim

Mithelfen mit einem „Klick“

Nach ersten Planungen in 2017 hat der Gemeinderat auf der Sitzung am 11.09.2018 beschlossen die 3 Norheimer Kinderspielplätze in den nächsten 2 Jahren zu erneuern. Hierfür wird aus dem Gemeindehaushalt ein Betrag von max. 65.000 € für Spielgeräte zur Verfügung gestellt. Der Aufbau soll in Eigenleistung erfolgen. Mitanpacken oder finanzielle Hilfen sind herzlich willkommen. Einen möglichen Zuschuss bis zu 10.000 € gibt es ggf. über die „Fanta Spielplatzinitiative“ Bei der der Verein „Elterninitiative Norheimer Kinder“, kurz EINK e.V. den Spielplatz in der Seeboldstraße gemeldet hat. Sie können bis zum 30.09.20018 1 x täglich abstimmen unter „fsi.fanta.de“ und mithelfen einen Zuschuss für den Kinderspielplatz zu gewinnen. Je mehr Stimmen/Klicks umso höher der mögliche Zuschuss. Im Voraus vielen Dank für dieses Engagement von EINK e.V. und für ihre Unterstützung. 

Top